Kantine Neun

In der Halle 

Mo-Mi 12-16 Uhr | Do 12-22 Uhr | Fr& Sa 12-18 Uhr

Angebot

Mittagstisch | Streetfood

Region

Vorzugsweise Berliner Umland

Philosophie

Im September 2012 eröffnen die Gründer des Projekts "Umdenken" in Zusammenarbeit mit der Markthalle NEUN den neuen Ort für nachhaltige Esskultur: Die Kantine9. Gelegen im Zentrum von Kreuzberg zwischen Eisenbahn- und Pücklerstraße, in einer 120 Jahre alten Markthalle, gibt es von 12.00 – 16.00 Uhr einen täglich wechselnden Mittagstisch – ausschließlich aus Produkten, die rund um Berlin und in Brandenburg angebaut und erzeugt werden. Vegane Semmelknödel aus Brot vom Vortag mit Berliner Zuchtpilzen und wilden Preiselbeeren oder eine vegetarische Zucchinilasagne mit Brodowiner Ziegenkäse sind Gerichte mit einer Geschichte im Hintergrund. Slowfood statt Fastfood – um in unserer hektischen Gesellschaft etwas zu entschleunigen. Als eingetragenen Biobetrieb zertifizieren lassen wollen wir uns übrigens nicht. Die Förderung von ökologischem Landbau und die Stärkung von Kleinbetrieben sind die obersten Ziele. Zwei junge Köche sorgen für die gesunden und schnelle Mahlzeiten am Mittag.

Kontakt

Pücklerstraße 34

10997 Berlin

E-Mail: kontakt@kantine-neun.de