Heute in der Kantine Neun

Di, 21.April
Bärlauch-Graupen, glacierte Rübchen & Zwiebelkonfitüre7,00
Mi, 22.April
Serviettenknödel, Blumenkohlcreme, braune Butter & Schnittlauch 7,50
Do, 23.April
Gebackener schwarzer Rettich, cremige Polenta, marinierte Möhren & Gremolata 7,80

ab 17:00 Uhr / Street Food Thursday
Filet vom Brathering mit Zwiebeln & Gurken 5,00
Pommes Frites & Currysauce 5,00
Bärlauch Risotto 6,00

Fr, 24.April
Brandade vom Seelachs, warmer Gemüsesalat & frittierter Stint 9,50
Sa, 25.April
Beelitzer Spargel, grüne Sauce, wachsweiches Hühnerei & Drillinge 9,80
Klassiker
Berliner Boulette & Kartoffelsalat8
Berliner Boulette & Kartoffelsalat (halbe Portion)4,5
Erbseneintopf mit Kartoffeln, Zwiebellauch & Petersilie und Wiener6,2
Erbseneintopf mit Kartoffeln, Zwiebellauch & Petersilie ohne Wiener5
Schwarzbrotknödel "Polnisch" mit Blumenkohl, Ei & Schnittlauch7,5
Ofengemüse mit Nusspolenta8,5
Lachsforelle "Müllerin", Petersilie, Zitrone & Kartoffeln9,8
weitere Gerichte ...

DO 17:00-22:00

DI & FR 12-20:00SA 10-18:00

MO,MI,DO 11:30-15:00DI (11:30), FR & SA 11:00-17:00

Newsletter abonnieren

Vielen Dank für Deine Anmeldung

Markthalle Neun

Breakfast & Vinyl

Von Eggs Benedict und vietnamesischen Porridge zu Deep House und Indie-Rock. Zum ersten Mal bringen wir die Essensstände unseres monatlichen Breakfast Markets mit unseren liebsten Berliner Plattenlabels- und läden zusammen. Viele der Labels bieten neben Neuerscheinungen und ihrem Backkatalog auch White Labels und limitierte Editionen an, die im Handel nicht erhältlich oder längst vergriffen sind.

Mehr »

Frühlingsfrühstück

Breakfast Market 19. April, 10-17 Uhr

The Bagel is back. Was auf englisch zugegeben irgendwie runder klingt. Auf deutsch heißt es: Die Jungs und Mädels von Two Planets, zuhause ansonsten in der Hermannstraße 230, bringen ihre handgerrollten und auch ansonsten angenehm traditionellen Bagels mit in die Markthalle. Mit Ibericoschinken zum Beispiel. Oder mit Ei, geschmolzenem Käse und Avocado.

Mehr »

Quiet is the new loud

Update Nachbarschaftswerkstatt

Zusammen zu essen ist etwas wunderbares. Zusammen zu feiern auch. Es ist aber auch schön, gemeinsam zu leben, in einer Stadt, in einem Kiez, in einer Straße. Damit das so bleibt hatten wir im vergangenen Herbst eine Nachbarschaftswerkstatt ins Leben gerufen.

Mehr »

Für Beet, Balkon und Baumscheiben

Pflanzaktion

Das Auge isst mit, zugegeben. Aber auch ein Salatkopf kann ja eine Zierde sein. Und so dürfen sich an diesem Samstag alle Kleinstgärtner angesprochen füllen. Jene, die ein wenig Farbe in die Balkonkästen bringen wollen, oder in die Baumscheibe vor dem Haus. Und jene, die ihren Feldsalat selbst ernten wollen und die Kräuter sowieso. Kurz: In der Markthalle ist Pflanzaktion.

Mehr »

Heinzel Cheese Talk

Freitags, einmal im Monat

HeinzelCheeseTalks finden rund einmal im Monat an einem Freitag um 18h statt, an dem langen Tisch gegenüber vom Suff-Weinstand. Ursula Heinzelmann (HeinzelCheese) bringt spannende Käse mit, öffnet ein paar Flaschen Wein, es wird verkostet, geredet, diskutiert, alles ganz entspannt.

Mehr »

Zeit Kochtag

Esskultur in Berlin: Von der kulinarischen Wüste zur Foodie-Stadt

Kolumnistin Elisabeth Raether unterhält sich mit ihren Gästen darüber, wie sich die Esskultur in Berlin entwickelt hat – von der kulinarischen Wüste, die die Stadt noch vor 15 Jahren war, zu dem sehr vielfältigen Angebot von heute.

Mehr »